Hundefriseur-Niederrhein 
Marion Pletz

             


Erlernen Sie in einem 
"Workshop" 

einfache Schnitttechniken für zwischendurch. 

·        Sie trauen es sich zu an Ihrem Hund kleine Schneide arbeiten vorzunehmen?
·        Sie haben sich schon an Ihrem Hund versucht eigenhändig seinen Pony zu schneiden              oder  die Ohr-haare zu zupfen?
·        Sie möchten es erlernen?

Workshop Inhalt:

·        Pony schneiden
·        Augen freischneiden
·        Pfoten- und Ballen pflege
·        Ohren Reinigung und richtiges Ohren frei zupfen
·        Themen zur allgemeinen Pflege

In dem von Hundefriseur-Niederrhein angebotenem Workshop lernen Sie schnell und effizient, wie Sie an Ihrem Hund kleinere Arbeiten für zwischendurch eigenhändig  vornehmen können.

Vorkenntnisse sind für den Workshop nicht erforderlich.
Den eigenen Hund bitte frisch gebadet und gebürstet mitbringen. 

Der Workshop für Hundefreunde versteht sich als " EINZELKURS "

so profitieren Sie als alleiniger Teilnehmer immer von dem extrem hohen Lerneffekt.
Um eine optimale Planung zu erreichen, stimmen wir Ihre Termin-wünsche gemeinsam ab.

Kursdauer ca. 2 Stunden.


Preis 95,- €


Hundefriseur-Niederrhein bietet 

für
Kreatives Styling von Hundeköpfen


In einem Kreativ & Styling Workshop" können Sie erlernen den kompletten Kopf ihres Hundes selbst zu schneiden und zu modellieren.  

Der Workshop versteht sich als " EINZELKURS ".

Zu diesem Workshop bringen Sie bitte Ihren Hund gebadet und geföhnt mit. Hundefriseurin Marion Pletz wird Sie einfühlsam anleiten, so dass Sie von Anfang an selbständig üben können.

Dauer des Workshops ca.2 Stunden mit einer Pause.
Im Preis enthalten sind eine kleine Auswahl an Getränken.

Die Termine werden individuell mit dem Teilnehmer vereinbart.

 

Preis des Workshop    195,- €



Hundefriseur-Niederrhein
bietet
einen 
"Lehrgang" an, 



 

in denen  Hundeliebhaber erlernen können ihren Hund komplett selbständig nach ihren Wünschen zu schneiden.
Der Lehrgang findet an zwei Tagen oder an einem Wochenende statt.

In diesem zwei tägigem Schulungsseminar
 
erlernen Sie ganz ohne Maschine, also nur mit Kamm und Schere, Ihren Hund Komplett selbständig zu schneiden.

Um die praktische Arbeit zu ermöglichen, ist der eigene Hund zu Übungszwecken sehr erwünscht. Er sollte frisch gebadet sein. Arbeitsmaterial wird gestellt.

Geschult werden verschiedene Techniken des Schneidens wie:  Schnitt, Linien, Styling und die Kammführung. 
Den Umgang mit verschiedenen Scheren, wie die Modellier- und Effilierschere.

Erster Tag: Beginnt mit einem theoretischen Unterricht am eigenem Hund.
Themen: 

  • Es werden Schneide Techniken und Arbeitsschritte am eigenem Hund erläutert und ausgeführt.
  • Gezeigt und vorgeführt wird eine moderne Schnitttechnik und Kammführung.
  • Um einen kleinen Hund in einem harmonischen und individuellen Erscheinungsbild dazustellen, bedarf es einer besonderen Schnitttechnik damit der Hund das richtige und natürliche Flair bekommt.

Zum Schluss wird geübt die Pfötchen bzw. Ballen frei zu schneiden. Ohren gereinigt und gezupft. Rute bei geschnitten.

Der zweite Tag:
Beginnt mit dem praktischen Teil. 

  • Den eigenen Hund eigenhändig unter Anleitung schneiden und stylen zu lernen.
  • Die gewünschten Clips wie am Vortag besprochen unter Anleitung zu schneiden.
  • Der Teilnehmer erhält im Anschluss des Seminars ein Zertifikat, welches die Teilnahme bestätigt.

Dauer des Lehrgangs ca. 4-6 Stunden mit einer Pause.
Im Preis enthalten sind eine kleine Auswahl an Getränken.

Kosten des Einzelseminars    450,- €